Alle Schulen der Region Lüneburg

Integrierte Gesamtschule Lüneburg

Die IGS Lüneburg ist eine Integrierte Gesamtschule, alle Schülerinnen und Schüler eines Jahrganges werden gemeinsam beschult. Voraussetzung für die Aufnahme in den 5. Jahrgang der IGS Lüneburg ist das Versetzungszeugnis der Grundschule, eine spezielle Laufbahnempfehlung ist nicht notwendig.

An der IGS-Lüneburg können bei entsprechenden Leistungen folgende Abschlüsse erworben werden:

Nach Klasse 9:

  • Hauptschulabschluss

Nach Klasse 10:

  • Sekundarabschluss I – Hauptschulabschluss
  • Sekundarabschluss I – Realschulabschluss
  • Erweiterter Sekundarabschluss I (Übergansberechtigung in die Eingangsphase der Gymnasialen Oberstufe)

Bei entsprechenden Leistungen und zusätzlichem Unterricht ist schon nach Klasse 9  ein Übergang in die Eingangsphase der Gymnasialen Oberstufe möglich. Die Einrichtung einer Gymnasialen Oberstufe an der IGS Lüneburg ist beantragt.

Die IGS Lüneburg ist zurzeit die einzige Gesamtschule für die Stadt und den Landkreis Lüneburg. Sie ist eine offene Ganztagsschule. Das Nachmittagsangebot umfasst sowohl Förderkurse, als auch Arbeitsgemeinschaften zu verschiedenen Themen, z.B. Orchester, Rudern, Theater, Zeitung, Computer…
Nachmittagsangebote gibt es an allen fünf Schultagen der Woche.
Ein warmes (kostenpflichtiges) Mittagessen wird von montags bis freitags ebenfalls angeboten.

Die IGS Lüneburg befindet sich im Aufbau, zurzeit gibt es nur den Jahrgang 5 mit 5 Klassen, 150 Kinder und 10 Lehrkräften. Jedes Schuljahr wird ein weiterer Jahrgang hinzukommen.

Karte

ANZEIGEN

LINK: Pendlerportal
(http://lueneburg.pendlerportal.de/)

Sie sind Berufspendler und suchen eine regelmäßige Mitfahrgelegenheit?

www.pendlerportal.de



LINK: Sparkasse Lüneburg Willkommen
(http://www.sparkasse-lueneburg.de/zielgruppen/willkommen_in_lueneburg/vorteile/ )